Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

 

    Frauen

        Linksammlung zum Thema Frauen

        Linksammlung zum Thema Frauen veröffentlicht auf dem Portal "Bessere Weltlinks".
        Anbieter: bessereweltlinks.de

        Deutsches Gründerinnen Forum

        Das Deutsche Gründerinnen Forum e. V. ist ein bundesweites Netzwerk für Informationen, Austausch, Zusammenarbeit und Weiterbildung von Multiplikatorinnen im Bereich der Existenzgründung von Frauen. Vereinsziel ist die Schaffung eines positiven Klimas für Unternehmensgründungen von Frauen. Durch Öffentlichkeitsarbeit wird die Vermittlung eines realitätsgerechten und zukunftsorientierten Unternehmerinnenbildes angestrebt. Das Deutsche Gründerinnen Forum e. V. will die Fachdiskussion zur konzeptionellen und methodischen Weiterentwicklung von Qualifizierungs- und Beratungsprogrammen für Existenzgründerinnen voranbringen. Ein wichtiges Ziel ist die Definition von Qualitätsstandards sowie die Modellentwicklung für unkonventionelle Formen der Existenzgründung und deren Finanzierung. Politikberatung - zur Weiterentwicklung der Förderprogramme und -instrumente sowie der Realisierung adäquater Rahmenbedingungen - und Lobbyarbeit sind ebenfalls wichtige Arbeitsschwerpunkte. Im
        Anbieter: Deutsches Gründerinnen Forum e. V.


        Zeige Ergebnisse 21 bis 22 von 22

        < <

        1-20

        21-22

         

        Frauen in Deutschland

         

        Der Wandel der Geschlechterverhältnisse und die Veränderung weiblicher Biografien sind zwei große Trends in den modernen Gesellschaften, besonders deutlich erkennbar in den Bereichen Erwerbstätigkeit und Politik. Das Dossier Frauen in Deutschland der Bundeszentrale für politische Bildung zeigt Brüche sowie Kontinuitäten auf.

         
         
         
         
         

        Dokumentation

         

        Veranstaltungsdokumentation Juni 2008: In Deutschland leben Frauen mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund und damit auch unterschiedlichen Potenzialen. Auf dieser Fachtagung haben sich rund 100 Fachfrauen mit der Frage beschäftigt, wie diese besser sichtbar gemacht werden können.

         
         
         
         
         

        Frauenanteile in Berufen

         

        Die Mehrzahl aller Berufe im deutschen Arbeitsmarkt wird entweder überwiegend von Frauen oder von Männern ausgeübt. Man spricht daher auch von "Frauenberufen und Männerberufen". Insgesamt hat sich der Frauenanteil in den vergangenen Jahrzehnten nur geringfügig verändert. Vor allem in Dienstleistungsberufen sowie hoch qualifizierten und akademischen Berufen konnten Frauen ihren Beschäftigungsanteil steigern. Wie sieht der Frauenanteil in den 30 Berufen nit den meisten Beschäftigten genau aus? Eine Studie des IAB liefert Zahlen: "Männer- und Frauendomänen kaum verändert".

        Eine Auflistung von Frauenanteilen in den einzelnen Berufen gibt es bei Wikipedia.