Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

Türkei - Zwischen Demokratie und Diktatur

Im Juli 2016 versuchten Teile des türkischen Militärs durch einen Putsch die AKP-Regierung und Präsident Recep Tayyip Erdogan zu stürzen. Fünf Tage nach dem Putschversuch, für den Erdogan Fethullah Gülen als Strippenzieher verantwortlich machte, verhängte die Regierung den Ausnahmezustand über das Land. Seither wurden Tausende Militärs, Polizisten, Journalisten und Oppositionelle aller Couleur inhaftiert. Kritiker im Inland und in der EU beklagen, die Regierung nutze den Putschversuch, um den Weg für ein Präsidialsystem freizumachen, das alle Macht in Erdogans Händen vereinen soll. Am 16. April entscheidet die türkische Bevölkerung - darunter auch die im Ausland lebenden Türken - in einem Referendum, ob die Türkei zukünftig ein Präsidialsystem sein möchte oder nicht. Auf dieser Seite fassen wir die Angebote der Zentralen für politische Bildung sowie weiterer Anbieter zu diesem Themenbereich zusammen.

Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

Im Themenkatalog unter




Zurück