Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

Präsidentschaftswahl in Frankreich 2017

Am 23. April 2017 beginnen in Frankreich die Präsidentschaftswahlen. Da laut Umfragen einige Kandidat/innen nahezu gleichauf liegen, wird vermutlich keiner im ersten Wahlgang eine absolute Mehrheit erzielen. Somit ist von einem zweiten Wahlgang auszugehen, welcher am 7. Mai 2017 stattfinden wird. Angesichts der angespannten wirtschaftlichen Lage, sozialer Ungleichheit, Korruption und den Terroranschlägen der letzten Zeit sind die Franzosen mehrheitlich unzufrieden. Der amtierende Präsident Francois Hollande ist so unbeliebt wie keiner seiner Vorgänger und wird bei der anstehenden Wahl daher nicht mehr antreten. Durch die politischen Lager ziehen sich tiefe Gräben, das Land ist gespalten, immer mehr Wähler sympathisieren mit dem rechtsextremen Front National unter Marine Le Pen. Auf dieser Seite fassen wir die Angebote der Zentralen für politische Bildung sowie weiterer Anbieter zu diesem Themenbereich zusammen.

Anbieter: Informations-Portal zur politischen Bildung

Im Themenkatalog unter




Zurück