Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

Unterzeichnung des Einigungsvertrags - Hintergrund aktuell, 30.08.2011

Auf rund 1.000 Seiten regelt der Einigungsvertrag die rechtlichen Grundlagen für den Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland. Am 31. August 1990 unterzeichnen ihn Bundesinnenminister Schäuble und DDR-Staatssekretär Krause. Im Hintergrund aktuell der bpb werden die Inhalte des Vertrags skizziert und weiterführende Informationen angeboten.

Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung



Zurück