Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

Demographischer Wandel

Bis zum Jahr 2050 wird die Bevölkerung in Deutschland um rund sieben Millionen Menschen auf insgesamt 75 Millionen schrumpfen, hat das Statistische Bundesamt berechnet. Die demografische Entwicklung und der fortschreitende Strukturwandel werden unsere Gesellschaft spürbar verändern. Ob auf Kommunal-, Landes- oder Bundesebene, für ganz Deutschland gilt: Es wird immer weniger zu verteilen geben. Der Druck auf die gewachsenen politischen und sozialen Strukturen steigt.

Aktuelles Thema:

Familienpolitik

Streit um Familienpolitik
Hintergrund aktuell
(Bundeszentrale für politische Bildung)

Familiengründung und Beruf
Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 7/2007)
(Bundeszentrale für politische Bildung)

Familienland Deutschland
Zentrale Ergebnisse aus verschiedenen Statistiken zum Thema "Familienland Deutschland"
(Statistisches Bundesland Deutschland)

Familien im Wandel
Nachwuchs verzweifelt gesucht
(Tagesschau)

Demographie
(Zeit Online)

Familie ja- Kinder nein. Was ist los in Deutschland?
Monitor Familiendemographie
(Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Kinder; Familienforschung Baden-Württemberg)

 

Weitere vertiefende Informationen zum Thema 
finden Sie im Themenkatalog

im Bereich Politikfelder > Innenpolitik:

sowie im Bereich Poltikfelder > Familie, Senioren, Jugend und Frauen: 

Klimapolitik

Hinweis



Demographischer Wandel

In der Zeitschrift "Politik und Unterricht" der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg finden Sie Informationen und Materialien zur Behandlung des Themas im Unterricht.