20. Jahrhundert

Am 28. Juli 1914 begann der Erste Weltkrieg. Doch statt des allgemein erwarteten kurzen Waffengangs folgte ein über vier Jahre dauernder, verlustreicher ...
Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung
25 Jahre lang hat die Regisseurin Loretta Walz 200 Überlebende aus fünfzehn west- und osteuropäischen Ländern befragt - und zwar nach ihrem ganzen Leben, ...
Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen
Vor 69 Jahren befreiten sowjetische Soldaten das Vernichtungslager Auschwitz. Hier wurden zwischen 1940 und 1945 mehr als eine Million Menschen umgebracht. ...
Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung
Mit diesem Film begibt sich die Regisseurin Yael Hersonski auf eine filmische Spurensuche. Sie geht den Dreharbeiten eines deutschen Produktionsteams im ...
Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung
Drei thematische Schwerpunkte stehen im Mittelpunkt: "Kriegsausbruch und Fronterlebnis", "Heimatfront" sowie "Nachwirkungen". Das Heft bietet Arbeits-und ...
Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Dieses Spezial gibt einen Abriss über die Geschichte des Ersten Weltkriegs und bietet Hinweise auf weiterführende Publikationen sowie Ausstellungen und ...
Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Am 28. November 1918 dankte Kaiser Wilhelm II. ab. Damit endete die konstitutionelle Monarchie in Deutschland. Der Weg war frei für eine deutsche Demokratie. ...
Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung
1848, 1918, 1923, 1938, 1989: Der 9. November gilt als "Schicksalstag" in der deutschen Geschichte. Jedes Jahr fallen an diesem Tag Feier- und Gedenkstunden ...
Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung
Am 1. September 1939 begann mit dem Überfall auf Polen der Zweite Weltkrieg. Er kostete in sechs Jahren knapp 60 Millionen Menschen das Leben. Am längsten ...
Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung
Die Ausgabe thematisiert die Bedeutung des Münchner Widerstandskreises "Die Weiße Rose". Sie fragt, was die Besucher heute von einer Ausstellung erwarten. ...
Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Der Erste Weltkrieg ist die Zäsur des 20. Jahrhunderts: Er zerstörte alle naiven Fortschrittshoffnungen und offenbarte die Zerstörungspotentiale der industriellen ...
Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung
"Wir wollen freie Menschen sein." Was als spontaner Arbeiteraufstand in Ost-Berlin begann, entwickelte sich zu landesweiten Massenprotesten gegen die Regierung ...
Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung
Der 12. Mai 1933: Als in Regensburg die Bücher brannten; Goebbels´langer Schatten; Neuere Institutionelle Entwicklungen nach dem Vertrag von Lissabon; ...
Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildung
Der 8. Mai 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa. Als Gedenktag erinnert er jährlich an die tiefe Zäsur von 1945: den Neuanfang und die ...
Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung
Am 19. April jährt sich zum 70. Mal der Aufstand im Warschauer Ghetto. Im größten organisierten Aufstand der jüdischen Bevölkerung Polens gegen die deutschen ...
Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung
Am 23. März 1933 billigten die Abgeordneten des Reichstags mit großer Mehrheit das Ermächtigungsgesetz. Das Parlament als demokratische Institution war ...
Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung
Der Wille zu Expansion und Krieg bestimmte von Beginn an die NS-Herrschaft, es galt neuen "Lebensraum im Osten" zu gewinnen. Während des Krieges fielen ...
Dieses Spezialportal bietet neben der Rede im Wortlaut Wissenswertes über De Gaulle, Hintergründe über die deutsch-französischen Beziehungen, Unterrichtsvorschläge, ...
Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Der Fall der Berliner Mauer, die Reichspogromnacht, der Hitlerputsch und die Novemberrevolution: Der Schicksalstag 9. November symbolisiert die Hoffnungen ...
Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
1918, 1938, 1989: Der 9. November gilt als "Schicksalstag" in der deutschen Geschichte. Er markiert den Beginn der ersten deutschen Republik, den Pogrom ...
Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

Zeige Ergebnisse 1 bis 20 von 258

1-20

21-40

41-60

61-80

81-100

101-120

121-140

141-160

> >




Geschichte und Erinnerung

Geschichte und Erinnerung

Das Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung bietet einen Überblick über die Geschichte der Erinnerungsultur in beiden deutschen Staaten, blickt zurück auf vergangene Kontroversen und sucht nach Antworten, wie die Erinnerung in Zukunft aussehen könnte.

und jetzt ?!

und jetzt ?!

1919, 1939, 1949 und 1989: Viele Jugendliche können mit diesen Jahreszahlen nur wenig anfangen. 13 Jugendliche aus sozialen Brennpunkten in Berlin, Hamburg, Frankfurt/Main, Stuttgart, Leipzig und Magdeburg erzählen in dem siebenminütigen Videoclip "Und jetzt?!", was sie mit der deutschen Geschichte verbinden.

Interessieren sich Jugendliche für Geschichte?

Interessieren sich Jugendliche für Geschichte?

Für viele junge Menschen sind historischen Daten ohne Aussagekraft - warum sollte etwas,  das lange vor ihrer Geburt stattfand, für sie von Interesse sein?
Zu diesem Ergebnis kam auch die im Juni 2012 veröffentlichte Studie "Später Sieg der Diktaturen?"

"Später Sieg der Diktaturen?"
Zeitgeschichtliche Kenntnisse und Urteile von Jugendlichen
Juni 2012
(Forschungsverbund SED-Staat an der Freien Universität Berlin)
Aktuelle Studie

Schülerinnen und Schüler wissen wenig über Drittes Reich und DDR
(Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg)
Jugendlichen muss Zeitgeschichte verstärkt nähergebracht werden

Kulturstaatsminister Bernd Neumann: "Es muss alle Verantwortlichen in Deutschland wachrütteln, dass eine Mehrheit der von der FU Berlin befragten Jugendlichen aus fünf Bundesländern nur über sehr geringe zeitgeschichtliche Kenntnisse verfügt."
(Bundesregierung)
Berliner Studie: Jugendliche mit mangelhaftem Geschichtswissen

Straßenumfrage mit Berliner Jugendlichen.
(YouTube, Belriner Morgenpost)
Eine Schülerbefragung mit Scheuklappen und falschen Ansätzen

Schulen in Deutschland wären richtig gut, wenn sie den jungen Leuten die Sorge um die demokratischen Grundlagen beibringen würden. Doch auch in Sachsens Schulen werden die Schüler nicht mit diesen Sorgen konfrontiert. Stattdessen müssen sie wochenlang Hitlers verlogene Ermächtigungsgesetze analysieren.
(Leipziger Internet Zeitung)

Deine Geschichte - Labor für Medien und Zeitgeschichte

Deine Geschichte - Labor für Medien und Zeitgeschichte

Vielen Jugendlichen fehlt der direkte, persönliche Zugang zur Geschichte des 20. Jahrhunderts.  DeineGeschichte.de bietet Jugendlichen, Lehrern und Lehrerinnen sowie außerschulischen Bildnern und Bildnerinnen einen multiperspektivischen Zugang zur deutschen und europäischen Zeitgeschichte

Der Vergangenheit auf der Spur

Der Vergangenheit auf der Spur

Was hat Geschichte mit mir zu tun? Das ist die Frage, von der jedes Interesse an der Vergangenheit abhängt. In diesem Film arbeiten Jugendliche an eigenen Forschungsprojekten zur Zeitgeschichte. Sie stellen fest, dass das Gestern einen größeren Einfluss auf das Heute hat, als sie zuvor angenommen hatten, dass Geschichte sie etwas angeht, die Begegnung mit ihr sogar spannend sein kann. Mehr dazu beim WBF: Der Vergangheit auf der Spur.

Zeitzeugengeschichte

Zeitzeugengeschichte

Mit dem Webportal Zeitzeugengeschichte dokumentieren Jugendliche die die erlebte und erzählte Geschichte.Sie interviewen Zeitzeugen und Zeitzeuginnen des Nationalsozialismus, nehmen diese per Video oder Audio auf und schneiden das Material in thematische Clips. Das Portal ist offen und bietet einen Leitfaden, damit auch andere Gruppen, Klassen Interviews für das Portal produzieren können.

Lernen aus der Geschichte

Lernen aus der Geschichte

Dieses Portal Lernen aud der Geschichte bietet einen kostenlosen Fundus von Unterrichtsmaterialien und Methodenvorschlägen für Lehrer/innen und Pädagog/innen, es umfasst derzeit knapp 5000 Beiträge.

Aktuelle Infos aus den Zentralen

Das Blog zur Politik in der digitalen Gesellschaft

Die Video-Podcast-Serie "Cyberkitchen" beleuchtet in alter Sesamstraßen-Tradition die aktuellen...

 weitere News...

Ein Projekt der Bundesarbeitsgemeinschaft Politische Bildung