Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

Willkommenskultur

Schwerpunkt der Brandenburgischen Landeszentrale zur Willkomenskultur - Deutschlands zweite Wende?

Flüchtlinge, EU-Zuwanderer, Menschen mit Migrationshintergrund - die Debatte, was und wer in Deutschland willkommen ist, wird oft von der Furcht vor dem Fremden begeitet. Dabei wurde gerade Brandenburg seit seiner Entstehung in besonderem Maße durch Zuwanderung geprägt.

Etwa 1,5 Millionen ist die derzeit genannte Zahl von Flüchtlingen, auf die sich Deutschland in diesem Jahr einstellen muss. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat erkannt, dass eine solch beispiellose Zuwanderung Deutschland grundlegend verändern wird. Sind die gesellschaftlichen Veränderungen, mit denen sich Deutschland derzeit konfrontiert sieht, gleichbedeutend mit einer „zweiten Wende“?