Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

Einsichten und Perspektiven 3/2017

Diese Ausgabe widmet sich der Russischen Revolution und im dem TV-Duell im Bundestagswahlkampf im Rückblick

Roland Brey richtet in seinem Beitrag über den Arzt Dr. Schleis von Löwenfeld, auf die Entwicklung eines modernen Gesundheitswesens in Bayern. Außerdem erzählt Natascha Wodin, Autorin der preisgekrönten dokumentarischen Biographie „Sie kam aus Mariupol“ über die Hintergründe ihrer Familiengeschichte. In der Serie über den Russischen Revolutionszyklus befasst sich Klaus Gestwa in Teil 2 mit der Ereignisgeschichte der Jahre 1904- 1914. Im dritten Teil der Serie zur Bundestagswahl 2017 diskutieren Jan Dinter und Kristina Weissenbach TV-Duelle als in der Bundesrepublik relativ neues, aber einflussreiches Wahlkampfinstrument und Kristina Milz beschreibt in ihrem Länderporträt Israel ihre durchaus widersprüchlichen Eindrücke von dem Land der „Startups, Siedler und „smarten Pazifisten“.