Informations-Portal zur politischen Bildung

Ein Angebot der Landeszentralen für politische Bildung

Einsichten und Perspektiven 2/2017

Diese Ausgabe widmet sich u.a. der Russischen Revolution und der Bundestagswahl und möglichen Koalitionen.

In Blick auf die epochale welthistorische Ausstrahlung der Russischen Revolution widmet "Einsichten und Perspektiven" diesem Thema eine neue, dreiteilige Serie. Autor Klaus Gestwa bettet das historische Ereignis von 1917 dabei in den Kontext eines Revolutionszyklus’ 1905–1932 ein. Im vorliegenden Heft geht es um die Voraussetzungen und Vorgeschichte, in den Heften 3 und 4/2017 um das Ereignis der Revolution 1917 und um deren Folgen. Außerdem finden Sie Beiträge zu folgenden Themen: Im zweiten Teil unserer Serie zur Bundestagswahl 2017 stellt Niko Switek Überlegungen zu möglichen Koalitionen und parteilichen Koalitionsstrategien an; Heike Mayer stellt Toni Pfülf vor, eine Demokratin der ersten Stunde, die als Abgeordnete in die erste demokratische Nationalversammlung 1919 einzog und den Nationalsozialisten die Stirn bot, heute aber im Schatten anderer historischer Persönlichkeiten steht; Bernhard Schoßig schildert den schwierigen Weg der Entstehung von Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus in der Bundesrepublik; Peter März erinnert an Helmut Schön, den Bundestrainer aus Dresden, der 1974 die Deutsche Fußballnationalmannschaft zur Weltmeisterschaft führte.